Dr. Kim Tofaute

  • Geboren 1971 in Seoul/Korea - Aufgewachsen in Deutschland

  • Motto Sport: „Es geht noch was!“

  • Studium Sportwissenschaft an der Deutschen Sporthochschule Köln, Diplomarbeit über die Vibrationsbelastungen beim Mountainbikefahren, Zusatzstudium Sportökonomie, Dissertation Sportwissenschaft mit dem Thema: „Entwicklung eines Konzepts der Sportergonomie am Beispiel des Radfahrens unter besonderer Berücksichtigung von Gesundheit, Wohlbefinden und Komfort“

  • 1998-2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln

  • 1998-2004: Mitarbeit und Aufbau Projekt-Wellcom an der Deutschen Sporthochschule Köln unter Prof. Dr. Froböse, Anwendungsforschung Ergonomie in den Bereichen Fahrrad, Automobil und Sportgeräte

  • 2004-2011: Leitung und Aufbau der Produktentwicklungsabteilung bei der Fa. RTI Sports GmbH

  • 2011 Gründung der Fa. Sport Ergonomics ConsultingHighlights Gewinn mehrerer Designpreise

  • Erfinder mit mehr als einem Dutzend Patente

  • Sport Mehrfacher Bike Transalp Challenge Finisher

  • Bike-Profi im Topeak-Ergon Racing Team und Ergon 24h Racing Team

  • 2-facher Vize-Weltmeister im 24h Mountainbike-Sport

​©2014 - 2020 by SpoMediKo

Wir danken den Unterstützern und Partnern von SpoMediKo

  • Wix Facebook page